PC oder Notebook

Diese Frage stellen sich viele potenzielle Käufer eines Systems. Doch es ist nicht so einfach zu beantworten wie die meisten hoffen, aber wir probieren Ihnen trotzdem ein wenig unter die Arme zu greifen.

Vorteile PC

– Gute Hardware für wenig Geld
– Tastatur kann nach Wahl ausgesucht werden
– Ein Großer Monitor ist einfach anzubringen
– Kann optimal an die Leistungsanforderungen angepasst werden
– Hardware Komponenten können einfach ausgetauscht werden
– Bei vielen Grafikkarten kann einfach ein zweiter Monitor angebracht werden
– Zusätzliche Komponenten sind leicht erweiterbar (TV-Karte, Soundkarte, usw.)
– Einfache Reinigung
– Beliebig viele Festplatten und Laufwerke
– Elektronik ist langlebiger, da sie nicht auf eine kleine Fläche gequetscht werden muss

Vorteile Notebook

– Leicht zum transportieren
– Unterwegs nutzbar
– Verfügt über einen Akku
– Kompakt, nimmt nicht viel Platz in Anspruch
– Hat bereits integrierte Boxen
– Monitor und Tastatur sind bereits verbaut

Nachteile PC

– Nimmt viel Platz weg
– Meist lauter als ein Notebook
– Soundanlage muss extra gekauft werden
– Tatatur muss extra gekauft werden
– Monitor muss extra gekauft werden
– Schwer zu transportieren, eignet sich nicht für unterwegs
– Braucht einen festen Standort

Nachteile Laptop

– Teure Hardware
– Monitorgröße ist vorgegeben
– Nicht langlebig
– Akku muss irgendwann gewechselt werden
– Hardware kann nicht einfach ausgetauscht werden
– Hardware ist nicht erweiterbar

Grob kann nun gesagt werden, dass man für einen Laptop weniger Leistung für mehr Geld bekommt. Wenn mobilität aber eine wichtige Rolle spielt bleibt einem aber leider oft nichts anderes übrig. Für das gleiche Geld hat ein Notebook ca. 30%-50% weniger Leistung als ein Computer.

Prinzipiell empfiehlt sich für Gaming ein Computer und fürs Arbeiten auch mal ein Notebook aber das kann pauschal so nie gesagt werden.

Add Comment