Jaumo: Kosten und Erfahrungen

jaumo

Jaumo.com ist eine recht junge Singlebörse die hauptsächlich so beliebt ist, weil man sich schnell über Facebook dort anmelden kann. Auch der Aufbau der Website und das Design ähneln dem großen sozialen Netzwerk sehr stark. Laut Angaben sind dort bereits 100.000 Mitglieder registriert wieviele jedoch täglich aktiv sind ist unbekannt.

Ein weiterer interessanter Punkt ist, dass es eine Jaumo App hat und man von überall her flirten kann, ohne sich an den Computer setzen zu müssen.

Durch einen kurzen Interessens- und Persönlichkeitstest kriegt man auch sehr schnell passende Partnervorschläge und die Suchfunktion ist dafür ebenso sehr übersichtlich und leicht verständlich. Das Profil ist ähnlich aufgebaut wie in Facebook und somit den meisten Nutzern bereits vertraut.

Die Grundfunktionen sind kostenlos, doch wenn man alle Möglichkeiten haben will kann man entweder etwas zahlen oder die Sponsorpay-Variante nutzen und per Umfragen oder kostenlosen Registrierungen schnell die nötigen Coins zusammensammeln. Eine monatliche Premium-Mitgliedschaft kostet 100 Coints, die man innerhalb von 30 Minuten aber schon per Sponsorpay fertig haben kann.

Kosten:
50 Coins – 2,99 Euro
250 Coins – 9,99 Euro
500 Coins – 16,99 Euro
1000 Coins – 29,99 Euro.

Beliebtheit:
9.000 „Gefällt mir“-Angaben · 800 sprechen darüber

Erfahrungen:
GUT
>>Erfahrungsberichte
Durchschnittsalter: 18-32 Jahre
Frauen/ Männer: 40% Frauen / 60% Männer

Fazit:
Zum Flirten und ist die Singlebörse perfekt jedoch kann es auch gut zu einem Date kommen da die User recht offen sind und es nicht so viele Fakes hat. Auserdem kann man die Partnerbörse absolut kostenlos nutzen wenn man es richtig anstellt.

Jetzt ausprobieren:
teilnehmen

Übersicht unseres großen Singlebörsen-Vergleichs
singlebörsen kostenlos

[ratings]

 

3 Comments

  1. Liang Nga 8. Mai 2013
  2. intellisense 10. Mai 2014
  3. michael 4. August 2014

Add Comment